Fußball

Hier geht es zu den aktuellen Spielen, den Ergebnissen und zu der Tabelle unserer 1. Mannschaft.

 

 

20.08.2018 0:3 – TVD zurück auf dem Boden der Tatsachen

Zwei Monate nach dem rauschenden Double-Party (Meisterschaft + Pokalsieg) setzt es für den Aufsteiger TV Darmsheim, im ersten Landesligaheimspiel eine saftige 0:3 Niederlage gegen TSV Ofterdingen.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

06.08.2018 TV Darmsheim verliert unglücklich Hitzeschlacht mit 0:2

Bei Temperaturen um die 40 Grad, mussten die Eichelberg-Buben auf heimischen Boden im WFV-Pokal gegen den höherklassigen SKV Rutesheim ran.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

25.07.2018 ­­­­­­­­­­­TVD-Jugendfußball - TVD TS-Cup Sommer 2018

Zu einem großen Erfolg haben sich in den letzten Jahren die TVD Jugendfußballturniere entwickelt. Mit insgesamt 61 teilnehmenden Mannschaften beim TS-Cup im Feld war das Teilnehmerfeld voll belegt. Alle Spielerinnen und Spieler gingen mit Pokalen, Medaillen oder neuen Spielbällen nach Hause.

TVD D-Jugend TS-Cup Achter

Am Samstag vormittag, 7.7.2018, eröffneten die D-Junioren mit 12 Teilnehmern und 2 Vorrundengruppen den TS-Cup 2018. Im Endspiel besiegte der FC Rottenburg den GSV Maichingen nach Neunmeterschießen mit 1:0; im Spiel um Platz 3 bezwang die Spvgg Feuerbach den SV Affstätt mit 2:1. Die D-Jugend Mannschaft vom TV Darmsheim belegte den achten Platz.

stehend von links: Trainer Daniel Kaufmann, Felix Schmitz, Jan Frey, Tobias Sachs, Lucas Tommasi, Leonardo Plavsic, Gábor Ösch, Oguzhan Güran, Florian Schirmer, Tim Ühlken, Trainer Klaus Ösch
vorne von links: Ernesto Brighina, Luke Welll, Kevin Weber, Lucian Graf, Torspieler Sascha Witowski

TVD E-Jugend TS-Cup Siebter und Elfter

Bei der E-Jugend wurde am Nachmittag bei 12 Teilnehmer mit 2 Vorrundengruppen gespielt. Der TV Darmsheim trat mit zwei Mannschaften beim Turnier an. Im Endspiel besiegte der VfL Sindelfingen I den TSV Dagersheim II mit 3:2 nach Neunmeterschießen; den dritten Platz konnte sich der IBM Klub Böblingen I nach Neunmeterschießen mit 2:1 gegen den TSV Schönaich sichern. Die beiden E-Jugend Teams des TV Darmsheim belegten die Plätze sieben und elf in der Endabrechnung.

Am Sonntag ging es in den zweiten Tag des TS-Cup und nun waren die jüngsten Nachwuchskicker am Start. Es ging los mit der F1-Jugend (Jahrgang 2009), es folgte die F2-Jugend (Jahrgang 2010) und am Nachmittag waren dann die Bambinis an der Reihe.

TVD F1-Jugend TS-Cup Dritter und Siebter

Bei der F1 wurde bei 9 Teilnehmern mit 2 Vorrundengruppen gespielt. Auch hier trat der TVD mit zwei Teams an. Im Endspiel besiegte der FC Rottenburg den SV Böblingen mit 1:0. Einen hervorragenden dritten Platz konnte unsere F1 erreichen, sie besiegte im kleinen Finale den TSV Münchingen mit 1:0. Das zweite F1 Team belegt den siebten Tabellenplatz.

Oben von links: Bastian Kaufmann, Oskar Harloff, Leon Lauster, Tom Wolfangel, Valentino Dodero Lickay, Timothy Swaim, Jannik Fauser, Linus Gohl

unten von links: Leo Stegmüller, Tim Klink, Luis Renz, Finn Sattler, Pepe Havranek, Vanessa Papadopoulos

TVD F2-Jugend TS-Cup Siebter und Zehnter

Bei der F2 wurde bei 10 Teilnehmern mit 2 Vorrundengruppen gespielt. Im Endspiel besiegte die DJK Ludwigsburg den GSV Maichingen mit 3:1; das Spiel um Platz 3 gewann die SC Stammheim gegen den TSV Dagersheim mit 3:0. Auch bei der F2 konnte der TV Darmsheim zwei Teams stellen, die die Plätze sieben und zehn belegten.

Hinten von Links: Trainierteam Milton Kautz, Sascha Martinez, Marko Tillack
unten von links: Luca Martinez, Mete-Kaan Güner, Joko Havranek, Jannes Kautz, Antonio Santagatti, Elmaid Kqiku, Denis Schütz

Hinten von links: Gogo Naumann, Lennart Ruppert, Besian Kqiku, Diego Kutscher, Semin Tekin, Aaron Seibol, Benjamin Arndt, Timur Süslü, Maik Kutscher
unten von links: Lennart Gann, Lilian Henning, Kevin Schütz

Zum Abschluss waren dann am Sonntagnachmittag die Bambini mit ihrem Turnier an der Reihe. Gespielt wurde gemäss den neuen WFV-Bambini-Bestimmungen mit 18 Mannschaften 3 gegen 3. Der TV Darmsheim nahm mit 3 Mannschaften teil. Ergebnisse und Tabellen gibt es nicht. Alle Kinder sind Sieger und hatten viel Spaß!

Links hinten: Maurizio Romano, Adrien Baer, Julian Ganz
vorne: Vasillios Grigoriou, Lasse Breitbarth, Lian Ratuschny

Rechts: Malte Schmidt, Hans Eberlein, Lenny Schäfer, Levin Holz, Dijon Balanca, Nikola Fiscella, Emio Montana

An dieser Stelle gilt es nochmals ausdrücklich Danke zu sagen an alle die zum Gelingen des TVD-TS-Cup beigetragen haben! Der TVD-Jugendfußball bedankt sich besonders bei unserem Turniersponsor TS-Gruppe mit dem Geschäftsführer Afonso Tommasi, dem Jugendturniertam  für die hervorragende Organisation und Durchführung des Turniers, den Schiedsrichtern, den Jugendtrainern und Jugendspielern, sowie bei allen Helfern! Berichte, Bilder und Ergebnisse der vergangenen Turniere sind auf der TVD Jugendturnier -Homepage (www.tvdjugendturnier.mein-verein.de) veröffentlicht.  

Sämtliche Jugendmannschaften können auch noch Verstärkungen brauchen; interessierte Jugendspieler-/innen aller Altersklassen können sich gerne auf der TVD-Geschäftsstelle oder beim Jugendleiter Stefan Kränzler, (stefan,kraenzler@tvdarmsheim.de) melden.

TV Darmsheim Fußballjugendleitung

 

08.06.2018 Die Eichelberg-Buben legen eine überragende Saison hin

Zum traditionellen TVD-Saisonabschluss-Fest vergangenen Sonntag, versammelten sich nochmals alle aktive Mannschaften auf dem Eichelberg. Die Meistermannschaft erzielte im letzten Heimspiel ein souveränen 4:2 Sieg gegen den VFL Nagold, durch Tore von Simon Zweigle, Björn Holz und 2x Matthias Mang der vor dem Spiel für 250 Spiele im Darmsheimer-Dress geehrt wurde. Nach Abpfiff überreichte der Staffelleiter Walter Gohl, dem verdienten Meister 2017/2018 der Bezirksliga Böblingen/ Calw, den umjubelten Meister-Wimpel an TVD-Kapitän Björn Holz. Die Darmsheimer hatte nach dem dritten Spieltag die Tabellenspitze inne und gab diese nicht mehr her! Danach überraschten die Spielerfrauen der 1. Mannschaft mit einem selbstgemachten Meister-/ Pokalbanner und überreichten für den Durst ein Bierstiefel an ihre Spieler. Mit einem gelungen Grillbuffet wurde gemeinsam mit Sponsoren, Unterstützer und Freunden auf eine überragende TV Darmsheim-Saison angestoßen. Des Weitern ist der langjährige Abwehrspieler „Bum-Bum“ Felix Bessler (wechselt Berufsbedingt), Fabian Conforti (wechselt zum TSV Dagersheim) und Simone DÀprile (Karriereende) verabschiedet worden, wir wünschen allen eine erfolgreiche neue Zeit. Im Namen der 1. Mannschaft ein Herzliches Dankeschön für die Unterstützung, bei Heim und Auswärtsspiele.

Spiel TV Darmsheim: VFL Nagold

TV Darmsheim: Alexander Dieterle, Simon Zweigle, Sebastian Gonsior (58. Noel Hellmann), Andre Morais (58. Nico Link), Sven Büttner, Nico Köhler (65. Denis Gonsior), Björn Holz, Fabian Conforti, Matthias Mang, Armando Di Leo, Timo Prokopp - Trainer: Wolfgang Buck - Trainer: Tobias Lindner

Zuschauer: 180
Tore: 1:0 Simon Zweigle (16.), 1:1 Lucas Fehrenbach (24.), 1:2 Nathanael Bürkle (29.), 2:2 Matthias Mang (45.), 3:2 Björn Holz (63.), 4:2 Matthias Mang (66.)

Am Freitagabend absolvierten die Darmsheimer-Kicker ihr letztes Rundenspiel beim SV Deckenpfronn, das beim Spielstand von 2:1 (Tore durch Nico Link und Simon Zweigle) wegen Unwetter abgebrochen wurde. Da es bei beiden Mannschaften um nichts mehr ging wurde das Spiel als Sieg für den TV Darmsheim gewertet. Somit hat der Meister sage und schreibe 69 Punkte geholt und darf sich zurecht feiern lassen! 

Double-Sieger

TV Darmsheim sichert sich drei Spieltage vor Schluss die Meisterschaft in der Bezirksliga Böblingen/ Calw und holt sich zwei Wochen später auch noch den Pokalsieg gegen den 1.FC Altburg mit 2:0 in Herrenberg, durch Tore von Björn Holz und Manuel Deichsel!

Ein überragendes Fußballjahr ist zu Ende und alle Spieler, Trainer, Betreuer und Verantwortliche können stolz auf das Geleistete sein.

Für so ein erfolgreiche Jahr gibt es natürlich mehrere Gründe:

Bodenständiges Umfeld

Unser TVD ist im Kreis für sein familiäres Umfeld in der Mannschaft und im Verein bekannt und hat im Hintergrund mehrere ehrenamtliche Helfer, Sponsoren und Unterstützer die dem TVD seit vielen Jahren verbunden sind. Die Freude am Sport und das Miteinander stehen beim TV Darmsheim im Mittelpunkt.

Zusammenhalt der Mannschaft

Die Mannschaft ist eine charakterliche tolle und verschworene Truppe! Viele aktive TVD-Kicker (Eigene/Auswärtige) spielen bereits seit mehreren Jahren im Verein, dadurch entwickeln sich gute Freundschaften. Auch den Trainern Tobias Lindner und Wolfgang Buck ist der Teamgeist wichtig und betonen den guten Zusammenhalt, der den ein oder anderen Erfolg einbringt. Außenstehende können den Teamgeist nicht nur beim gemeinsamen Torjubel, Feierlichkeiten beobachten sondern auch bei Arbeitsdiensten für den Verein. Und auch der zweite Anzug passt. Spieler die nicht immer zum Zuge kommen, halten zur Stange und versuchen bei jeder Gelegenheit, im Training oder auf dem Platz zu überzeugen. Die Verantwortlichen haben auf jeder Position alternativen und können dementsprechend reagieren.

Qualität

Der TV Darmsheim schafft es immer wieder seinen großen und qualitativ vortrefflichen Kader zu halten und deren Performance zu verbessern. Nicht nur die erfahrenen Führungsspieler gehen voran sondern auch die junge Garde, die sich Jahr für Jahr weiterentwickelt! Die TVD-Abwehrreihe ist mit 37 Gegentore nach 27. Spieltagen die beste in der Bezirksliga und dazu kommen konstant gute Torwartleistungen. Die TVD-Offensive sucht in dieser Liga seinesgleichen. 93 geschossenen Toren ist absoluter Bestwert ! Björn Holz ist mit 16 Treffern bester Darmsheimer Torschütze. Insgesamt 66 Punkte und 17 Punkte Vorsprung vor dem zweitplatzierten sprechen eine deutliche Sprache !

Die Trainer   

Das unterschiedliche aber erfolgreiche Trainerduo ergänzt sich sehr gut und hat dies bereits letzte Saison bewiesen. Beide verfügen, durch ihre aktive Fußballerlaufbahn, über eine große fachliche Kompetenz und können dies an die Mannschaft weitergeben. Dazu kommen Freude, Herz, Leidenschaft für den Sport und Verein. Tobias Lindner der seit vielen Jahren die geschickte als Trainer leitet und Wolfgang Buck der bei vielen Spielen inbrünstig die Seitenlinie bearbeitet, haben großen Anteil an der Entwicklung der Truppe und am Darmsheimer-Doubel.

 

27.05.2018 Meister Darmsheim siegt weiter !

Nachdem unsere Eichelberg-Buben bereits letzte Woche nach einem ungefährdeten 9:2 Erfolg beim SV Bondorf die Meisterschaft in der Bezirksliga Böblingen/ Calw vorzeitig eingefahren hat, holt sich der TVD den nächsten 2:1 Heimsieg gegen den Zweitplatzierten SV Alhengstett.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

20.05.2018 TV Darmsheim ist Meister
Unsere Eichelberg-Buben haben mit einem ungefährdeten 9:2-Sieg beim SV Bondorf die Meisterschaft in der Bezirksliga Böblingen/ Calw eingefahren und ziehen nach dreijährigen Abstinenz wieder in die Landesliga ein!

Hier geht es zum Spielbericht.

 

 

13.05.2018 TV Darmsheim belohnt sich dank starker Leistungen mit zwei Heimsiegen

Unser TV Darmsheim kann in dieser Saison weiter vom Double träumen! In der vierten Englische Woche in Folge belohnten sich die Eichelberg-Buben am Donnertagmorgen im Pokal-Halbfinale gegen den TSV Schönaich mit einem 7:2 und am Sonntagnachmittag im Topspiel gegen den Drittplatzierten VFL Herrenberg mit einem 3:1 Erfolg.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

06.05.2018 TV Darmsheim holt zwei Auswärtssiege und macht einen großen Schritt Richtung Meisterschaft
Nachdem unsere 1. Mannschaft etwas überraschend sein Heimspiel gegen den SV Nufringen mit 3:2 verloren hat, mussten die Kicker vom Eichelberg in der dritten Englische Woche in Folge eine Reaktion zeigen!

Hier geht es zum Spielbericht.

 

29.04.2018 TVD steht im Pokalhalbfinale

Am Donnerstagabend ging es für den TV Darmsheim gegen den SV Rohrau um den Einzug ins Bezirkspokal-Halbfinale.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

23.04.2018 TV Darmsheim übersteht  englische Woche relativ unbeschadet

Unser TVD musste am Donnertagabend beim TSV Waldenbuch ran. Bei sommerlichen Temperaturen gewannen die Mannen vom Eichelberg souverän mit 4:0.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

15.04.2018 Starke Leistung mit drei Punkte belohnt

Der TV Darmsheim hat im Kampf um die Meisterschaft in der Bezirksliga ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Das Nachhol,- und Spitzenspiel beim SV Althengstett am Dienstagabend (10.04) wurde dank einer starken Leistung der Blau-Weißen mit 3:1 gewonnen.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

09.04.2018 TV Darmsheim dreht Spiel in sieben wahnsinnigen Minuten

Unser TV Darmsheim bleibt nach dem 3:2 Auswärtssieg beim SV Rohrau auf Meisterschaftskurs und hält die Verfolger auf Distanz.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

08.04.2018 TVD-Jugendfußball – TVD-TS-Cup Jugendhallenturnier 2018

Am 17.03.2018 und 18.03.2018 war es wieder soweit; beim 22.Jugendfußballhallenturnier, dem TS-Cup für E1/E2/F1/F2/Bambini in der Sporthalle Unterrieden, nahmen insgesamt 49 Mannschaften mit ca. 400 Jugendspielern teil. Ingesamt waren dies 2 Tage interessanter Kinderfußball mit tollen Preisen wie Pokale und Spielbälle jeweils für die besten Vier jeder Altersklasse sowie Medaille und Lolly für jeden Jugendspieler. Gespielt wurde bei E1/E2/F1/F2 jeweils in der Vorrunde mit 2 Gruppen und Finalrunde.

Los ging es am Samstag vormittags mit den die F1-Jugendmannschaften Jahrgang 2009. Das Endspiel gewann der VfL Sindelfingen I gegen den TV Darmsheim I mit 8:0, das Spiel um Platz 3 gewann der VfL Sindelfingen II gegen den TV Darmsheim II mit 5:1.

TV Darmsheim F1 TVD I-TSCup-Zweiter und TVD II-TS-Cup Vierter 

Hinten von links: Trainer Martin Lauster, Trainer Jose Luis Dodero Sabio Leon Lauster, Linus Gohl, Jannik Fauser, Felix Ühlken, Niklas Meissner, Bastian Kaufmann, Valentino Dodero Lickay, Trainerin Nadine Kaufmann
Vorne von links: Max Gross, Leonard Lang, Tim Klink, Finn Sattler, Oskar Harloff, Pepe Havranek, Tom Wolfangel

Am Samstag mittags spielten dann die E2-Jugendmannschaften Jahrgang 2008. Das Endspiel gewann der VfL Sindelfingen II gegen den SV Böblingen mit 2:0; das Spiel um Platz 3 gewann die Spvgg Holzgerlingen gegen den GSV Maichingen I mit 3:1; der TV Darmsheim wurde Achter.

TV Darmsheim E2 -TVD-TSCup-Achter

Hinten von links: Jonathan Schmid, Laurens Schmitz, Piet Klingenstein, Lorenz Maisch, Leo Stegmüller, Kivanc Aslan

Vorne von links: Lukas Kevric, Leo Kaatze, Janni Kränzler

Am Samstag nachmittags spielten dann die E1-Jugendmannschaften Jahrgang 2007. Das Endspiel gewann der VfL Sindelfingen gegen den TSV Dagersheim 3:2; das Spiel um Platz 3 gewann der TSV Schönaich gegen den SV Affstätt mit 2:1; der TV Darmsheim wurde Achter.

TV Darmsheim E1 TVD-TSCup-Achter

Hinten von links: Gabriel Kühn, Julius Hildebrandt, Julian Mack
Vorne von links: Niklas Gann, Maximilian Preissler, Yannick Milder

Am Sonntag vormittag spielten dann die F2-Jugendmannschaften Jahrgang 2010, Das Endspiel gewann der SKV Rutesheim gegen den TV Darmsheim mit 3:0; das Spiel um Platz 3  gewann der TSV Schwieberdingen gegen den TB Untertürkheim I mit 2:0.

TV Darmsheim-F2 TVD-TSCup-Zweiter

Hinten von Links: Lennart Gann, Kevin Schütz, Aaron Seibold, Benjamin Arndt, Lilian Henning
Vorne von links: Niklas Meissner, Semin Tekin, Besian Kqiku, Diego Kutscher,  Lenny Buchta, Trainer Maik Kutscher

Am Sonntag nachmittags waren dann die Bambini Jahrgang 2011/2012 dran. Gespielt wurde gemäss den neuen WFV-Bambini-Bestimmungen. Die Betreuer und Eltern der Bambini packten fleißig an; so wurde die Halle in 2 Spielfelder mit Minitoren und eine Bewegungs-zone aufgeteilt. In jedem Spielfeld wurde in einer Gruppe mit 8 Mannschaften bei 3 gegen 3 gespielt. Der TV Darmsheim nahm mit 4 Mannschaften teil. Ergebnisse und Tabellen gibt es nicht. Alle Kinder sind Sieger und hatten viel Spaß!

TVD-Bambini-TS-Cup-Team

Hinten von links: Aaron Reisinger, Dijon Balanca, Lenny Schäfer, Lian Ratuschny, Elmaid Kqiku, Maurizio Romano, Adrian Kondacs, Felix Tillack, Davide Tricarico, Mete Kaan Güner

Vorne von links:  Luis Kutscher, Levy Eggimann, Hesham Alturki, Tom Jäger, Jannes Kautz Volpe, Joko Havranek, Luca Martinez, Adrien Baer

Das Jugendturnierteam freut sich auf ein paar wenige ruhigere Wochen, bevor es dann wieder los geht mit den Turniervorbereitungen für den Sommer.  Am 07.07.2018 und am 08.07.2018 finden die TVD-TS-Cup-Jugendturniere für DJ/EJ/F1/F2/Bambini statt.

Es gibt viel zu tun! Packen wir es an! 

An dieser Stelle gilt es nochmals ausdrücklich Danke zu sagen an alle die zum Gelingen des TVD-TS-Cup 22. Jugendhallenturnier beigetragen haben. Der TVD-Jugendfußball bedankt sich besonders bei Turniersponsor TS-Gruppe Geschäftsführer Afonso Tommasi, dem Jugendturnierteam für die hervorragende Organisation und Durchführung des Jugend-turniers, den Schiedsrichtern, den Jugendtrainern und Jugendspielern, sowie bei allen Helfern.

Sämtliche Jugendmannschaften können auch noch Verstärkungen brauchen; interessierte Jugendspieler-/innen aller Altersklassen sowie interessierte Jugendtrainer können sich gerne bei der Fußballjugendleitung Stefan Kränzler, stefan.kraenzler@tvdarmsheim.de / Milton Kautz, milton.kautz@tvdarmsheim.de oder auf der TVD-Geschäftsstelle melden.

TV Darmsheim Fußballjugend Daniel Kaufmann und Klaus Ösch

 

 

03.04.2018 TVD holt sich den nächsten Dreier und bleibt weiter an der Spitze

Unser TV Darmsheim hat sein Nachholspiel am Gründonnerstag gegen dem TSV Haiterbach mit 3:1 gewonnen und zieht souverän seine Kreise.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

26.03.2018 TV Darmsheim behauptet sich im Spitzenspiel

Der Tabellenführer TV Darmsheimer hat dank einer starken Leistung das Gipfeltreffen der Bezirksliga BB/Calw mit einem verdienten 4:1 Sieg gegen den Zweitplatzierten 1.FC Altburg für sich entschieden. Auf schwierigen Geläuf überzeugten die Gastgeber mit viel Leidenschaft, Einsatz und Kampf!

Hier geht es zum Spielbericht.

 

09.03.2018 TV Darmsheim erkämpft sich nach 0:2 Rückstand einen Punkt
Die 6-wöchige Wintervorbereitung ist zu Ende und bereits am Freitagabend ging unser TV Darmsheim auf dem heimischen Eichelberg unter Flutlicht, gegen den VFL Stammheim wieder auf Punktejagt.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

22.01.2018 Erfolgreicher Start der D-Jugend ins neue Jahr

Das Jahr 2018 ging für die jungen Fußballer der TVD D-Jugend gut los. Kurz vor Weihnachten hat das Team einen kompletten Trikotsatz vom Stern Center Sindelfingen gewonnen. „Wir geben Stoff“ – unter diesem Motto stand eine Aktion des Stern-Centers bei der 10 Trikotsätze verlost wurden. Über 50 Mannschaften hatten sich beworben und wir waren dabei einer der glücklichen Gewinner.

vl.: Florian Schirmer, Klaus Ösch, Tim Ühlken, Yasin Solak, Luke Well, Leonardo Plavsic, Gábor Ösch, Mattia Lacanea, Lucian Graf, Fabian Kunz, Kevin Weber, Niklas Dinkelacker, Robin Plioukas, Niko Kolkos, Felix Schmitz, Daniel Kaufmann, Oguzhan Güran. Vorne: Jonathan Schmitz, Jan Frey


Am Wochenende trat die D-Jugend beim mit Hallenturnier in Gechingen an. In einem starken besetzen 10-er Teilnehmerfeld mit Teams aus Cannstatt, Freiberg, Böblingen oder Gechingen, konnte sich das Team den hervorragenden 4. Platz sichern. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (die ersten beiden Spiele wurden verloren) hatten sich die Jungs an die Rundum-Bande und das große Hallenspielfeld gewöhnt und sind mit zwei überzeugenden Siegen gegen den FV Löchgau (3:1) und den SV Zimmern (6:1) ins Halbfinale eingezogen. Hier verloren wir gegen den Turniersieger aus Cannstatt, die waren eine Nummer zu groß für uns. Im Spiel um Platz 3 trafen wir auf den Gastgeber und nach einem spannenden und ausgeglichenen Spiel mußten wir uns im 9-Meter Schiessen leider mit 3:4 geschlagen geben. Am Ende gab es für den 4.Platz für jeden noch einen Pokal und einen Spezistiefel zum feiern für die ganze Truppe.

Hinten v.l.: Daniel Kaufmann, Yasin Solak, Klaus Ösch, Jonathan Schmitz, Jonas Böhme, Tobias Sachs
Vorne v.l.: Gábor Ösch, Kevin Weber, Sascha Witowski, Felix Schmitz und Jan Frey

 

13.01.2018 Christbaumsammelaktion

Seit vielen Jahren bereits sammelt die Fußballjugend des TV Darmsheim im Auftrag der Stadt Sindelfingen am jeweiligen Samstag nach Heilige Drei Könige die ausgedienten Christbäume der Darmsheimer Bevölkerung ein. So trafen sich am 13.01.2018 um 9.00 Uhr die Projektleitung, Fahrer und alle Helfer im Aibachgrund. Nach wenigen Minuten bereits waren die Routen eingeteilt, die Kleinlastwagen und Traktoren startklar und los gings! Jeweils ein Kleinlastwagen oder Traktoranhänger wurde voll beladen, dann im Aibachgrund auf den Lkw umgeladen und die ca. 400 eingesammelten Christbäume in mehreren Etappen zum Häckselplatz nach Ehningen abtransportiert. Der Fußballjugendleiter Daniel Kaufmann übernahm die Projektleitung und bedankt sich beim Fuhrunternehmen Gann, Fliesen Schmeißer und dem Haldenäckerhof für die Bereitstellung von LKW und Kleinlastwagen, bei der Metzgerei Wöhr für die Spende des Vespers, bei Halit Güran für die Versorgung mit Tee, bei den Fahrern Frank Marquardt, Gerd Kaufmann, Joachim Mager, Elmar Sautter und Andreas Stegmüller sowie allen Helfern der Darmsheimer Fußball B-Junioren und C-Junioren.

 

03.01.2018

 

11.12.2017 Erneute Spielabsage im Fußballbezirk Böblingen/ Calw

Angesichts der aktuellen Wetterlage zog der Staffelleiter am vergangenen Freitag erneut die Notbremse und sagte alle Partien von der Bezirksliga bis zur Kreisliga ab!

Somit verabschiedet sich unser TV Darmsheim mit ansehnlichen 10x Siegen, 1x Unentschieden und 2x Niederlagen als Tabellenführer in die Winterpause. Der engste

Verfolger ist der VFL Herrenberg mit vier Punkten Rückstand. Die Jungs vom TVD haben mit dem Erreichen der Relegationsspiele (vergangene Saison) sowie einer sehr guten Vorrunde mit der Herbstmeisterschaft ein tolles Fußballjahr 2017 hinter sich gebracht und können stolz auf das bisher Geleistete sein!

Die Spieler und Verantwortlichen bedanken sich bei allen für die großartige Unterstützung bei Heim.- und Auswärtsspielen und wünscht schöne und erholsame Weihnachtstage.

Bevor es im März 2018 wieder auf Punktejagt um die Meisterschaft geht, stehen einige Hallenturniere an:

FuPa – Cup Rohrau / Nufringen am 16.12 – 17.12.2017

Gäuboten-Cup Herrenberg am 28.12 -29.12.2017

Hallen-Gala Glaspalast in Sindelfingen am 12.01 -14.01.2018

 

05.11.2017 TV Darmsheim verliert das Bezirksliga -Spitzenspiel und revanchiert sich im Pokal-Achtelfinale gegen den VFL Herrenberg

Der TV Darmsheim verschläft die erste Halbzeit und musste sich im Gipfeltreffen an der Schießmauer, dem VFL Herrenberg mit 3:1 geschlagen geben. Der TVD bleibt zwar Tabellenführer hat aber nur noch einen Punkt Vorsprung auf den Tabellenzweiten Herrenberg.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

22.10.2017 TV Darmsheim zeigt richtige Reaktion

Nach der 1:0 Niederlage vergangene Woche gegen den SV Nufringen zeigten die Eichelberg-Kicker mit einer starken Leistung gegen den TSV Ehningen die richtige Reaktion! Durch ein souveräner 4:0 Heimsieg melden sich die Mannen von den Trainern Buck/ Lindner eindrucksvoll zurück und festigt die Tabellenführung der Bezirksliga.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

13.10.2017 Erste Niederlage für den TVD

Jetzt hat es auch den TV Darmsheim erwischt, erstmals in der Bezirksligarunde ging der TVD als Verlierer vom Platz und unterlag dem Heimstarken SV Nufringen mit 1:0. Die Tabellenführung haben die Darmsheimer aber weiterhin inne, da der ärgste Verfolger SV Althengstett nicht über ein 4:4 gegen den TSV Ehningen kam.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

06.10.2017 TV Darmsheim weiterhin Spitze

Bereits am Freitagabend fand das Spitzenspiel der Bezirksliga auf dem Eichelberg statt. Dabei verteidigte der TV Darmsheim seine Tabellenführung erfolgreich, indem er den TSV Schönaich mit 2:0 besiegte und weiterhin eine makellose Heimbilanz schauen kann.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

28.09.2017 Deutlicher 9:0 Pokalsieg

Nach einer bescheidenen Ligaleistung gegen den SV Rohrau (2:1 Sieg) überzeugte der TV Darmsheim mit einem überlegenen 9:0 Sieg, im Bezirkspokalspiel am Donnertagabend im „kleinen-Derby“ gegen den TSV Dagersheim II.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

24.09.2017 TVD erringt ein 2:1 Heimsieg

Dank eines knappen 2:1 Sieg gegen den SV Rohrau bleib der TV Darmsheim auf der Erfolgswelle und verteidigt die Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

09.09.2017 Eipper gelingt Fünferpack

Nichts anbrennen ließen die Darmsheimer-Kicker bei ihrem Heimspiel am Samstagnachmittag, gegen Aufsteiger SGM Neuweiler/ Oberkollwangen und erspielten sich ein souveräner und auch in der Höhe verdienter 7:1 Sieg. 

Hier geht es zum Spielbericht.

 

06.09.2017 TV Darmsheim dreht erneut ein Spiel

Zur Englischen Woche musste der TV Darmsheim am Mittwochabend beim VFL Stammheim antreten. Der TVD hatte keine guten Erinnerungen an die letzte Begegnung in Stammheim ! Nach der damaligen Niederlage war die Meisterschaft gelaufen und der TVD ging in die Relegation.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

03.09.2017 3:2 Sieg in allerletzter Sekunde

In einer nervenaufreibenden Partie gelang dem TV Darmsheim auf dem heimischen Eichelberger gegen den TSV Waldenbuch in allerletzter Sekunde der zweite Saisonsieg.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

27.08.2017 Saisonauftakt geglückt

Nach intensiven sechs Wochen Vorbereitungszeit, ging der TV Darmsheim am vergangenen Sonntagnachmittag, beim TSV Haiterbach wieder auf Punktejagt.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

 

!!! TVD FANARTIKEL gibt's hier... !!!
 

 

TVD News per SMS empfangen 

 

 

 


hits seit 22.4.99